News

Prof. Dr.-Ing. Jan Vette als Gesellschafter der Ingenieursozietät beigetreten

Am 1. Januar 2024 ist Herr Prof. Dr.-Ing. Jan Vette als weiterer Gesellschafter der Ingenieursozietät Schürmann - Kindmann und Partner GbR beigetreten.

Als Beratender Ingenieur und staatlich anerkannter Sachverständiger für die Prüfung der Standsicherheit vertritt er die Fachrichtung Metallbau.

Herr Prof. Dr.-Ing. Jan Vette wirkt an der FH Münster und ist dort zuständig für die Lehr- und Forschungsgebiete Statik und Stahlbau.

 

Unsere Ingenieursozietät ist Förderin des Deutschlandstipendiums in Zusammenarbeit mit der Ruhr-Universität Bochum – Eine Initiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung

Die Ruhr-Universität Bochum ist eine Teilnehmerin an der Initiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und bietet das Deutschlandstipendium schon seit vielen Jahren Studierenden an. Sie begleitet gemeinsam mit Privatpersonen, Unternehmen, Verbänden und Stiftungen begabte und leistungsstarke Studierende auf dem Weg, die zukünftigen Herausforderungen unserer Region und Gesellschaft mit gestalten zu können.

Unsere Ingenieursozietät fördert über die Stabstelle Fundraising der Ruhr-Universität Bochum jedes Jahr zwei junge Studierende jeweils mit einem Jahresstipendium. Gezielt ausgewählt werden hierbei Studierende des Bauingenieurwesens.

Damit sind wir ein Teil der wichtigen Gemeinschaft, die es zukünftigen Forscher*innen, wie verantwortlichen Entscheider*innen von morgen in Technik, Wirtschaft, Politik, Medizin oder Gesellschaft möglich macht, zukunftsweisende Ideen zu entwickeln.

 

Foto: SKP ist Förderin des Deutschlandstipendiums in Zusammenarbeit mit der RUB

Quelle: @RUB/Kramer

Grillfest am 25. August 2023

Am 25. August lud die Geschäftsleitung zu einem lockeren Grillfest auf dem Parkplatz der SKP ein. Für das leibliche Wohl sorgten ein reichhaltiges Grillbuffet und kühle Getränke. Der anfängliche starke Regen sorgte für eine kurze Verzögerung zum Start des Festes, konnte der Stimmung jedoch nichts anhaben. Gegen Nachmittag klarte das Wetter auf, die Sonne kam heraus, und das Grillfest wurde zu einem gelungenen sommerlichen Event mit vielen schönen Gesprächen.

 

 

AOK-Firmenlauf am 25. Mai 2023 in Dortmund

Bei bestem Laufwetter und Sonnenschein haben eine sportlich motivierte Mitarbeiterin und zehn ebenso sportlich motivierte Mitarbeiter unserer Sozietät die Laufstrecke am Phoenixsee in Dortmund von insgesamt 6,7 km erfolgreich absolviert. Im Mittelpunkt standen Teamgeist und das Vergnügen an der gemeinsamen Teilnahme.

Auch für das nächste Jahr ist eine erneute Teilnahme geplant.

Foto AOK-Firmenlauf am 25. Mai 2023 in Dortmund

Unsere Teilnehmerin/unsere Teilnehmer vor dem Lauf …

Foto AOK-Firmenlauf am 25. Mai 2023 in Dortmund

… und nach dem Lauf. Ein Unterschied ist kaum zu erkennen. Dies spricht für einen hervorragenden Fitnesszustand.

Betriebsausflug mit der Santa Monika II am 7. Juni 2022 zum Schiffshebewerk in Henrichenburg

Wegen der Corona-Pandemie mussten unsere Weihnachtsfeiern, die traditionell immer im Dezember stattfinden, in den Jahren 2020 und 2021 leider abgesagt werden. Die Geschäftsleitung hatte versprochen, diese Absagen zu kompensieren. Dies ist mit dem Chartern des Ausflugsschiffes Santa Monika II in angemessener Weise gelungen. Für das leibliche Wohl war bestens gesorgt.

Die Fahrt führte uns vom Dortmunder Hafen über den Dortmund-Ems-Kanal zum Schiffshebewerk in Henrichenburg (Waltrop) - und natürlich auch wieder zurück - und wurde gekrönt durch eine Schleusung sowie durch einen Besuch des historischen Schiffshebewerkes, das von 1899 bis 1962 in Betrieb war.

 

Foto: Santa Monika, das Ausflugsschiff

Unser Ausflugsschiff

 

Foto: Betriebsausflug bei bestem Wetter und bester Stimmung

Bestes Wetter und beste Stimmung

 

Foto: Betriebsausflug - Die SKP-Ausflugs-"Crew"

Die SKP-Ausflugs-"Crew"